Aus Tansania für ein Jahr zum kids-Treff
Internationale Evang. Freiwilligendienste

Austausch und Begegnung sind nicht nur in einer Gemeinde- oder Dekanatspartnerschaft wichtig, sondern auch im größeren Kontext unserer Kirchen und der globalisierten Welt. Das Programm des internationalen evangelischen Freiwilligendienstes hat gezeigt, dass die von deutschen Jugendlichen im Ausland gemachten Erfahrungen für sie persönlich, aber auch für ihr Umfeld und für die gastgebende Gemeinde sehr bereichernd sind. Sie können das gegenseitige Verstehen vertiefen und den Blick weiten für die EineWelt, in der wir leben und die uns von Gott anvertraut ist. Diese Erfahrung des Austausches von Glauben  und Leben möchte MissionEineWelt (www.mission-einewelt.de) und M.N.T. (Medizinische Notversorgung Tansania - ein Hilfsprojekt des Evang.-Luth. Dekanats Bayreuth - Bad Berneck) auch Chestina Jackson Mbilinyi aus unserer Partnerkirche Tansania zugänglich machen und ihr ein freiwilliges Jahr im kids-Treff ermöglichen. Der kids-Treff ist die offene kirchliche Sozialarbeit der evang. Nikodemus-Kirchengemeinde in der Neuen Heimat.

Chestina Jackson Mbilinyi wird im März 2017 Ihren Dienst beginnen und für ein Jahr im kids-Treff mitarbeiten. Um das zu ermöglichen brauchen wir pro Monat 450,- €. Bitte unterstützen Sie diese Arbeit mit einer Dauer- oder Einzelspende.

Sie können Ihre Spende mit dem Vermerk

„MNT Chestina“ auf das Konto der Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde

IBAN: DE55 7734 0076 0132 8004 00

BIC: COBADEFFXXX bei der Commerzbank Bayreuth überweisen

Oder jetzt online Spenden

Weitere Infos bei Matthias Herbolzheimer 

   
© Copyright 2014 Medizinische Notversorgung Tansania. Alle Rechte vorbehalten.